Fest der Kulturen in der Pauluskirche Aarau

 Am Sonntagmorgen war das Haus voll! Verschiedene Kulturen haben zu einem Fest eingeladen nämlich die Evangelisch-methodistische Kirche Aarau (vorwiegend deutschsprachig) und die neue, arabischsprechende Gemeinde, welche unter dem gleichen Dach zusammen kommt. Der Mix der Kulturen führte zu einem fröhlichen und bereichernden Miteinander. Zum Leserbeitrag der Aargauerzeitung

 

Mission ist ein wunderbares Wort

 Im Spannungsfeld zwischen Verkündigung, Diakonie und öffentlicher Wahrnehmung: Was heisst ganzheitliches Dienen im interkulturellen Umfeld?

 

Erlebnistag 50 Jahr MEOS und 10 Jahr CM

Am 26. Oktober in Aarau: Kommen Sie an diesem Tag vorbei. Wir bieten ein Programm an von 09.00 - 21.00. Der Eintritt ist gratis und Sie können so lange verweilen wie es Ihnen darum ist. Merken Sie sich diesen Tag der Begegnung vor. Wagen Sie die Begegnung der besonderen Art. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

 

ik-Mitarbeiter-Tag 2011

Rund 40 Personen aus diversen Organisationen wie OM, WEC, MEOS, CM etc. versammelten sich am 14. November 2011 im Kirchgemeindesaal der Kirchgemeinde Hirzenbach, Zürich. Eingeladen wurden sie, um sich mit dem Thema "Was, wenn der Erfolg ausbleibt? – Was gibt meinem Dienst wert?" auseinanderzusetzen.

 

REVISTA MUNDO GOSPEL erreicht Fusion mit dem Verband JESUS.CH und LIVENET.CH

Am Samstag, 17. September dieses Jahres wurde die offizielle Bekanntgabe der Fusion zwischen "Revista Mundo Gospel" und dem Verein "Livenet.ch / Jesus.ch" gemacht. Obwohl "Revista Mundo Gospel" noch unter der Leitung von Ricardo Serrano ist, wird sie ab sofort in die Arbeit des Vereins "Livenet International" integriert.

 

5 Jahre CM - 27. September 2008 - Tag der offenen Tür

Bevor Jesus seine Öffentlichkeitsarbeit startete, wurde er vom Geist in die Wüste geführt, wo er vierzig Tage und vierzig Nächte fastete. Nie tat er etwas losgelöst von seinem Vater. Er musste in intensiver Gemeinschaft mit dem himmlischen Vater sein. Tun wir dies auch? Suchen wir die Gemeinschaft mit unserem himmlischen Vater bevor wir den Schritt nach Aussen tun, nach dem Vorbild Jesu?

 

Refugee Highway - "Flüchtlingsstrassen"

Überall auf der Welt gibt es häufig benützte Wege, auf welche die Flüchtlinge ihre Hoffnung setzen. Wir nennen diese Wege die «Flüchtlingsstrasse(n)», auf Englisch «Refugee Highway».

 

Euro08: Schriften für die Fans vom Bosporus

11. Juni 2008: Das Spiel Schweiz – Türkei war angesagt. Mit von der Partie war eine dritte Equipe: Christen, die als gute Gastgeber türkische Literatur verteilten.

 

Christliches Albanisches Netzwerk Schweiz CANS

CANS ist ein Netzwerk von albanischen und schweizer Christen mit dem Anliegen, Jesus unter der albanischen Bevölkerung in der Schweiz bekannt zu machen. Über 70 AlbanerInnen folgen Jesus nach von Lausanne bis nach Diepoldsau. In diesem Bericht lege ich den Schwerpunkt auf die mazedonischen Albaner.