Migration und Integration: Chancen und Herausforderung der 2. Generation

Datum: Samstag, 25.03.2017
Event Location: EMK Aarau
Effingerweg 2
5000 Aarau
Important Information:

Ein Jungschi-Tag mit Migrantenkindern, Sonntagsschule in einer Migrationsgemeinde,
ein Dialog zwischen jungen Christen und Muslimen – wie gelingt das?
Aus der Praxis beleuchten die Referentinnen verschiedene Formen und
Möglichkeiten des Engagements. Lass dich inspirieren und ermutigen!
Wir setzen uns mit den unterschiedlichen Bedürfnissen der 2. Generation
auseinander und wollen ihre Chancen erkennen und positiv nutzen. Für
Austausch untereinander und ein interkulturelles Mittagessen ist gesorgt.

Themen
• Migrantenkinder in christl. Freizeitangeboten - wie pack ich's an?
Mit Rahel Sauder, Primarlehrerin und langjährige Mitarbeiterin in
einer interkulturellen Quartier-Jungschi.


• Secondos in Migrationsgemeinden - wie werden sie begleitet?
Mit Hadassa Ritter, Projektleiterin interkulturell von kids-team
Schweiz. Fokus afrikanische Gemeinden in der Schweiz.


• Interreligiöser Dialog mit jungen Christen & Muslimen - was bringts?
Mit Anna Degen, Leiterin Kids & Youths interkulturell, langjährige
Erfahrung im christlich-muslimischen Jugenddialog.

 

Anmeldung bis 25. Febraur 2017 via: Kurstag KY interkulturell
Kosten: CHF 60.-

 

Kontakt
E-Mail: ky-interkulturell@agik.ch; www.agik.ch/kidsnyouths

AnhangGröße
161014_kids_youths_interkulturell_17_flyer_a5.pdf1.03 MB