Überblick über Asylzentren und christliche Betreuungsangebote - Interaktive Karte der MEOS Fachstelle Asyl und Migration

Überblick über Asylzentren und christliche Betreuungsangebote

Interaktive Karte der MEOS Fachstelle Asyl und Migration


Karte mit Asylzentren und christlichen Betreuungsangeboten

Quelle: MEOS-Fachstelle für Asyl und Migration

Dargestellt werden die Durchgangszentren der 1. Phase, in denen die Asylsuchenden eher kürzere Zeit bleiben.
In der 2. Phase werden die Asylsuchenden auf die Gemeinden des jeweiligen Kantons verteilt und dort untergebracht.
Das kann nicht dargestellt werden. Die Karte wäre sonst optisch überladen.

Abgebildet sind christliche Betreuungsangebote im Rahmen der SEA (Schweizerische Evangelische Allianz), soweit sie uns bekannt sind.

Ergänzungen und weitere Betreuungsangebote bitte an hansjoerg.schaerer@meos.ch .

Legende:

- Gelbes Haus: eidgenöss. Empfangs- und Verfahrenszentrum / unter Bundesaufsicht
- Gelbes Schild: Durchgangszentrum
- Gelber Pin: Not(-hilfe)unterkunft
- Gelber Marker: Asylunterkunft
- Blauer Marker: christliches Betreuungsangebot
- Blaues Infozeichen: christliche Beratungsstelle

Ergänzungen und weitere Betreuungsangebote bitte an hansjoerg.schaerer@meos.ch .

 

Ihnen liegen die vielen Migranten am Herzen? Sie möchten etwas Gutes für sie tun und sie mit Gottes Liebe bekannt machen?

1. Beten sie um Gottes Leitung!

2. Suchen sie Gleichgesinnte in der eigenen Kirche oder anderen Gruppen.

3. Beten und planen sie zusammen.

4. Gott wird die Türen öffnen und Wege zeigen, wie sie den Menschen begegnen können (Besuche, Einladungen, regelmässige Treffen oder Ausflüge, usw.).

 

Für weitere Hilfe und Anregungen kontaktieren sie bitte:

MEOS-Fachstelle für Asyl und Migration
Hansjörg Schärer
8051 Zürich

Tel. 076 305 72 23
www.asylundmigration.ch
hansjoerg.schaerer@meos.ch

Infos zu fremdsprachigen Angeboten von Kirchen und Freikirchen finden sie unter http://agik.ch/ik-adressen .

Sprachen