- Steffisburg: Deutschunterricht für fremdsprachige Frauen

Steffisburg: Deutschunterricht für fremdsprachige Frauen

Fremdsprachige Frauen mit Migrationshintergrund erlernen und vertiefen in Gruppen die deutsche Sprache. 

Jeden Donnerstag treffen sich über 50 Frauen in den Räumlichkeiten des Gemeindezentrums. Aus über 20 verschiedenen Nationalitäten, also aus der ganzen Welt kommen hier Frauen friedlich zusammen um sich in der Schweiz zu integrieren und diese schwere Sprache Deutsch zu lernen. Und dabei wollen wir ihnen helfen. In den Deutschlektionen kommen oft auch sehr praktische Themen zum Zug: Wie fülle ich ein Formular aus? Wie führe ich ein Telefongespräch? Wie löse ich ein Zugbillet? etc.
Aber nicht nur das erlernen der Sprache ist uns wichtig. Für viele Frauen ist der Deutschkurs auch ein sozialer Treffpunkt. Es entstehen Freundschaften, die über den Deutschkurs hinausgehen, nicht nur unter den Teilnehmerinnen. Auch wir Leiterinnen begleiten die Frauen neben dem Kurs und verbringen Zeit mit ihnen. Darum ist uns auch die Kaffeepause während dem Deutschunterricht wichtig. Hier kann man sich Zeit nehmen und Kontakte knüpfen.
Ich staune immer wieder über die fröhliche Atmosphähre am Donnerstagmorgen. So viele verschiedene, ja zum Teil furchtbar schwere Schicksale haben diese Frauen in die Schweiz geführt. Und trotzdem sind sie motiviert und voll Eifer, sich dieser Situation zu stellen und auch Deutsch zu lernen.

Diese Arbeit ist sehr bereichernd und macht uns allen viel Freude. Indem wir unser Leben einige Stunden in der Woche mit diesen Frauen teilen, aber auch durch biblische Inputs, z.B. an Ostern und Weihnachten, können wir ihnen auch die Liebe von Jesus weitergeben. Wir wollen ihnen dienen, wie Jesus uns aufgefordert hat, es an "Fremdlingen" zu tun. Die Dankbarkeit der Frauen motiviert uns immer wieder, diese Arbeit mit Freude zu tun.

Ist gleichzeitig ein gemeinnütziges Angebot zur Unterstützung der Integration
  • Vermitteln von Deutschkenntnissen für fremdsprachige AusländerInnen (insbesondere Asylbewerberinnen) in kleinen Gruppen
  • Vermitteln der schweizerischen Kultur und eines kulturübergreifenden Verständnisses
  • Erhöhen der sozialen Kompetenz
  • Beratung und  Begleitung bei Behördengängen

Quelle: FEG Steffisburg

Sprachen