Neue DVD - Traumland Schweiz

Neue DVD

Traumland Schweiz

Für viele Ausländer ist die Schweiz ein Traumland. Ein neuer Film «Traumland Schweiz» greift dies auf und zeigt die gelungene Integration verschiedener Menschen. Der Film soll aber auch die «spirituelle Kultur» unseres Landes diesen Menschen vermitteln. Was hat dieser Film mit MEOS zu tun und was braucht es bis er veröffentlicht wird?

 

Das Filmprojekt

Vor ein paar Monaten ist MEOS etwas ganz Besonderes quasi wie auf dem Silbertablett serviert worden: Marc Villiger und Tom Sommer, die den erfolgreichen Film «More Than Chocolate and Cheese» realisiert haben, arbeiten seit längerem an einem neuen Projekt, einem auf Immigranten ausgerichteter Film. Mit dieser Produktion sollen Menschen aus dem Ausland mit der Kultur und den Werten unseres Landes bekannt gemacht werden. Personen mit Migrationshintergrund erzählen darin ihre persönliche Geschichte. Diese verdeutlichen wie die Integration im zunächst fremden Land Schweiz gelungen ist. Der Film vermittelt, was die Zuwanderer zutiefst beschäftigt und warum sie eine dankbare und offene Haltung ausstrahlen. Da uns Christen Ursprung und Hintergrund des Glaubens wesentlich sind, wird im Film erwähnt, dass auch die Schweiz, wie ausländische Menschen selbst, eine langentwickelte «spirituelle Kultur» hat. Der Film kann überall dort eingesetzt werden, wo Organisationen mit Asylbewerbern und Immigranten arbeiten. Er ist ein gutes Instrument, um Menschen mit Migrationshintergrund zu erreichen und auf diese Weise den «Boden» zu bereiten, dass ausländische Menschen mit dem Evangelium in Kontakt gebracht werden können.

 

Warum diese DVD?

Stellen Sie sich vor: Sie begegnen einem Ausländer und kommen ins Gespräch. In diesem Gespräch können Sie nicht alles weiter erzählen, was Sie gerne möchten. Das Gespräch kann aber auch einen anderen Verlauf nehmen oder die Zeit ist zu kurz. Ein anderes Szenario ist, dass Sie einem Ausländer begegnen, dessen Sprache Sie nicht oder nicht gut genug sprechen. Mit diesem Film können kann Ihnen ein Instrument in die Hand geben werden, das kurz die Kultur der Schweiz und den spirituellen Hintergrund erklärt. Fünf Menschen mit verschiedener Herkunft berichten, wie sie sich in die Schweizer Gesellschaft integriert haben. Der Film ist nicht nur auf Schweizerdeutsch, sondern wird in die Sprachen der wichtigsten Migrationsgruppen synchronisiert. Mit dem DVD-Umschlag möchten wir bewusst eine Verbindung zur DVD «More Than Chocolate and Cheese» herstellen.

 

Die Finanzierung des Films

Die MEOS Leitungsgremien haben sich sehr positiv zu diesem Projekt gestellt und entschieden, dieses federführend zu unterstützen. Wir mussten allerdings eingestehen, dass so ein Filmprojekt unsere finanziellen Möglichkeiten weit übersteigt. Deshalb haben wir den Beschluss gefasst, dass wir es ohne Unterstützung aus dem MEOS Trägerkreis schaffen müssen. Den Trailer können Sie auf der eigens eingerichteten Website www.traumlandschweiz.ch ansehen. In den kommenden Monaten fassen wir die nötigen Informationen in einem Prospekt zusammen und suchen weitere Geldgeber für die Produktion der Sprachen und die Herstellung der DVD’s. Für die Übersetzung und die Vertonung (Voice-Over; Kommentar; Studio) und den Druck der DVD brauchen wir noch Unterstützung. Bitte helfen Sie uns, den Film «Traumland Schweiz» fertigzustellen. Sie können uns mit einer Spende oder einer Vorbestellung mit Subskriptionspreis unterstützen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.traumlandschweiz.ch

 

Inhalt der DVD

Zum Film kommt auch Bonusmaterial: zwei ausführliche persönliche Berichte der Protagonisten des Hauptfilms und den berühmten Film «Jesus», welcher die Geschichte von Jesus gemäss dem Lukasevangelium erzählt. Alle Filmteile sollen neben den aufgenommenen Originalsprachen auch in für die aktuelle Arbeit mit Migranten wichtigen Sprachen erscheinen.

 

Ausspielung des Films: DVD

Länge des Hauptfilms: 30 Minuten

 

Ein Geschenk Gottes

Ich finde es grossartig, was unser Herr sich alles einfallen lässt und für uns einfädelt. Diese Sache mit dem Film ist für mich wie ein Geschenk Gottes zum 50-jährigen Jubiläum von MEOS.

 

Pietro Canonica

Geschäftsleiter MEOS

 

Jetzt Trailer anschauen und DVD vorbestellen:

Traumlandschweiz

Sprachen